Schluß mit reizlosen, abgestumpften Weihnachtsfeiern!

 

 

Ich, Chef Chris, habe zahlreiche, ausgefallene und inspirierende TomYang Kreationen für Sie zusammengestellt.

TomYang bietet ein umfassendes Repertoire an Rezepten, Anwendungs- und Einkaufstipps mit Links zu Grill- und Kochvideos.

So wird Ihr Weihnachtsfest unvergesslich – Ihre Familie und Freunde werden Sie dafür lieben!

 

Meine Empfehlung für Weihnachten 2019:

Ein dreigängiges TomYang-Menü mit Video und Rezept

Das Rezept zum 3-gängigen Weihnachtsmenü finden Sie weiter unten.


Weiters möchte ich Ihnen einen 15%-Bonus für alle TomYang-Produkte anbieten!

 

Coupon: XMAS2019
(nutzen Sie die Chance, dieses Angebot ist nur jetzt gültig)
 

Chef Chris hat viele Ideen für Ihr Weihnachtsdinner! Hier sehen Sie, wie er mit dem TomYang, ein 3-gängiges Menü zaubert und damit auch seine Gäste verzaubert.

  1. Gang: Ente Satay

 Zutaten für Entenspieße:

  • 500 g Entenbrustfilet
  • 1 Orange
  • 1 EL Orangenmarmelade
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 TL Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 EL Öl
  • Holzspießchen

Zubereitung:

- Die Haut der Entenbrust abziehen und das Fleisch in dünne Streifen schneiden.

- Die Entenbruststreifen aufspießen.

- Marmelade, Orangenschale, Orangensaft, Limettensaft, Weißweinessig, Salz und Pfeffer in einem Schälchen verrühren.

- Die Spieße mit der Sauce einmarinieren und über Nacht durchziehen lassen.

Zutaten für Orangen-Aprikosen - Dip: 

  • 1 Dose Aprikosen
  • 1 Lauchzwiebel
  • Chilis, nach Belieben
  • Koriander
  • 1 EL Orangensaft
  • 1 EL Limettensaft
  • Salz und Pfeffer, nach Belieben

Zubereitung:

- Aprikosen fein würfeln, Lauchzwiebel und Chili fein hacken sowie den Koriander.

- Alles mit etwas Aprikosensaft, Orangen- und Limettensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Die Spieße kurz vor dem Essen grillen und mit dem passenden Dip verspeisen.

  1. Gang: Surf & Turf

Zutaten zum Grillen:

  • Rindersteak (z.B. Rib Eye)
  • Garnelen
  • Jakobsmuscheln und Tintenfische, nach Belieben

Alles Grillen und mit dem passenden Dip genießen!

Zutaten für die Nam Jim Seafood:

  • 1 EL Palmzucker
  • 4 EL Zitronensaft
  • 4 EL Fischsauce
  • 2 Korianderstängel, mit Wurzel
  • 15 g Thai Basilikum
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 10 Thai Chilis oder eine milde Paprika

Zubereitung:

Alle Zutaten im Mixer für 20-30 Sekunden durchmixen und mit Zitronensaft, Fischsauce und Palmzucker abschmecken.

  1. Gang: Karamell Punsch

Zutaten: 

  • 1/2 l Wasser
  • 3-4 Beutel Punsch-Tee
  • 5 Gewürznelken
  • 2 Stangen Zimt
  • 5 EL Zucker
  • 1/4 l Orangensaft
  • 1/4 l Weißwein
  • 1 Schuss Rum
  • Apfel, in Scheiben geschnitten
  • Orangen, in Scheiben geschnitten
  • 200 g Heidelbeeren
  • 200 g Himbeeren

Zubereitung: 

- Den TomYang Hot Pot-Ring mit 1/2 l Wasser füllen und das Gerät auf Stufe 2 aufdrehen. Sobald das Wasser köchelt, können Tee, Nelken und Zimt in die Flüssigkeit gegeben werden. 

- Den Zucker auf der Grillfläche verteilen und kramellisieren lassen. Mit einer Holzzange, kann das Karamell zum Punsch gegeben werden. 

- Gießen Sie den Weißwein über die Grillfläche und schieben Sie dabei mögliche Zuckerreste in den Punsch. 

- Grillen Sie alle Früchte und flambieren Sie diese mit dem Rum. 

- Gießen Sie mit dem Orangensaft die Grillfläche und die Früchte ab